Wie möchten Sie vorgehen?

Im Netz stehen unzählige Informationen rund um das elektronische Patientendossier (EPD) zur Verfügung. Dabei die Übersicht zu behalten, ist eine grosse Herausforderung. Anhand der EPD-Projektphasen haben wir für Sie kostenlose Hilfsmittel und Informationen sowie kostenpflichtige Angebote zusammengestellt.

Selber stöbern

Hier finden Sie ausgewählte Unterlagen, die wir Ihnen für das Selbststudium bereitstellen. Die Informationen sind in der Chronologie des Projektes aufgearbeitet.

Begleitet werden

Sie möchten nicht alle Unterlagen selbstständig studieren oder suchen punktuell Unterstützung bei Ihrem EPD-Projekt? Hier finden Sie ideale Formen der Begleitung, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.

EPD Projekt Kick-Off
1-2 MonateVorbereitung

Elektronische Identitäten für das EPD wählen:

Problemstellung

Um sich an das EPD anzubinden, gibt es technische, datenschutzrechtliche und insbesondere auch organisatorische Aspekte zu beachten. Dabei wird aus allen Bereichen spezifisches Wissen und eine gemeinsame Sprache vorausgesetzt.
Sie möchten wissen, was die wichtigsten Grundlagen und Kompetenzbereiche für das EPD-Anbindungsprojekt und den Betrieb sind und verstehen, wie sich die Anforderungen auf Ihre Institution auswirken? Sie möchten mehr über die Einführung und konkrete Herangehensweisen und Aufgaben erfahren?

Kurzbeschrieb

Nehmen Sie an der virtuellen EPD-Grundlagenschulung teil. Sie erhalten einen ersten Überblick zu den EPD-Grundlagen und erfahren mehr zu den Anwendungsfällen mit Bezug zu Ihren Prozessen bis hin zu den konkreten Anforderungen an Ihre Institution.
Zudem geben wir Ihnen die Werkzeuge mit, um das Anbindungsprojekt in Ihrer Institution in Angriff zu nehmen. Schwerpunkt der Grundlagenschulung ist der Wissensaufbau, ergänzt mit konkreten Praxiserfahrungen.

Preis

CHF 300.-
CHF 250.- (CURAVIVA-Mitglieder)

Zielgruppe

  • Projektleitende
  • Entscheidungsträger*innen
  • EPD-Verantwortliche
  • eHealth-Verantwortliche
  • IT-Verantwortliche

Lieferobjekt

  • Sie nehmen an einer Online-Schulung (4 Stunden) teil und profitieren von praxiserprobtem EPD-Wissen.
  • Sie erhalten ein umfassendes Folienhandout sowie dazugehörige Umsetzungshilfsmittel und bearbeiten Übungen mit hohem Praxisbezug.

Aktuelle Termine

Dienstag, 26. Oktober 2021
Donnerstag, 18. November 2021
Dienstag, 26. Oktober 2021
12:45 Uhr – 17:30 Uhr
Online (Oktober 2021)
Donnerstag, 18. November 2021
12:45 Uhr – 17:30 Uhr
Online (November 2021)

    Problemstellung

    Sie möchten eine Auslegeordnung zum Thema EPD? Gemeinsam mit Ihrer Geschäfts- oder Projektleitung in komprimierter Form einen ersten Überblick erarbeiten? Sie möchten für Ihre Institution einen ersten EPD-Workshop durchführen, um die wichtigsten strategischen Abklärungen und eine grobe Projektgestaltung zu definieren?

    Kurzbeschrieb

    In einem auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Workshop (2 Stunden, inkl. 4 Stunden Vor- und Nachbearbeitung) erarbeiten wir gemeinsam die EPD-Vision für Ihre Institution. Ihre Ausgangslage wird analysiert, mögliche Lösungsvarianten (z.B. zu Integrationstiefe, Stammgemeinschaften, Rollen, etc.) aufgezeigt und das passende EPD-Zielbild für Ihre Institution abgeleitet.
    Die Vorbereitungen gestalten wir je nach Adressatengruppe und Vorwissen, damit ein möglichst grosser Nutzen für Ihre Institution entsteht und Sie nach dem Workshop wissen, wie Sie die weitere Projektplanung vornehmen wollen.

    Preis

    CHF 1‘800.-
    CHF 1’200.- (CURAVIVA-Mitglieder)

    Lieferobjekt

    • Sie legen gemeinsam mit uns die inhaltliche Grundlage für den Strategie- und Sensibilisierungsworkshop fest, der auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird.
    • Sie werden adressatengerecht für das EPD-Anbindungsprojekt sensibilisiert und skizzieren Ihre EPD-Vision.
    • Sie erarbeiten, basierend auf verschiedenen Lösungsvarianten, Ihre erstes grobes EPD-Zielbild. Daraus wird ersichtlich, wo Sie noch Vorarbeiten zu erledigen haben.
    • Sie erarbeiten gemeinsam mit uns einen individuellen Massnahmenplan mit konkreten nächsten Schritten und Aufgaben, bei deren Abarbeitung beratende Unterstützung seitens Workshopleiter sichergestellt ist.

      Problemstellung

      Sie haben bereits die grundsätzlichen strategischen Entscheide rund um das elektronische Patientendossier (EPD) getroffen? Sie möchten optimal beim Projektstart begleitet werden? Dafür ist ein klarer Überblick über die Projektstruktur, sowie das Wissen zu den nächsten Projektschritten und den relevanten EPD-Grundsatzentscheide notwendig.

      Kurzbeschrieb

      Damit Sie effizient die notwendigen Ressourcen und das geeignete Vorgehen definieren können, wird gemeinsam ein stabiles Projektfundament aufgegleist. Die Rahmenbedingungen sind gesteckt und die wichtigsten Grundlagenentscheide (z.B. Stammgemeinschaft, Identity Provider, Gruppenbildung, etc.) sind gefällt. Mit «EPD START» wird Ihre Institution befähigt, das EPD-Projekt umsetzen zu können. Damit sind Sie ideal vorbereitet und können mit den entsprechenden Ressourcen und dem notwendigen Knowhow das EPD-Projekt selbstständig oder begleitet angehen.

      Preis

      CHF 6’800.-
      CHF 5‘800.- (CURAVIVA-Mitglieder)

      Das Starter-Paket kann individuell offeriert auch für mehrere Institutionen im Verbund angeboten werden.

      Lieferobjekt

      • Sie haben die wichtigsten Stakeholder identifiziert und abgeholt sowie deren Einbezug und Kommunikationsmassnahmen definiert.
      • Sie haben den Umfang Ihres Anbindungsprojektes abgesteckt und mit den Entscheidungsträger*innen innerhalb Ihrer Organisation festgehalten.
      • Sie haben die groben EPD-Grundsatzentscheide gefällt, sodass dies später vorbereitet und umgesetzt werden können.
      • Sie haben EPD-Zielbild, Projektgestaltung und die Grobplanung erstellt sowie Projektorganisation definiert Ihr Team zum Thema EPD sensibilisiert.


        Beitritt Stammge- meinschaft
        3-9 Monate Umsetzung

        Problemstellung

        Sie wissen bereits, welche Unterstützung Sie für das EPD-Projekt benötigen? Sie wünschen sich eine nähere Begleitung von der Projektplanung über die Projektumsetzung bis zur Anbindung an Ihre gewählte Stammgemeinschaft?
        Sie haben die vorbereitenden Schritte bereits selbstständig in Ihrer Institution initiiert und möchten nun qualitativ hochstehend, gut strukturiert begleitet und zeitlich werden?

        Preis

        Auf Anfrage

        Kurzbeschrieb

        Bei diesem Angebot erhalten Sie Unterstützung in allen Bereichen der Projektumsetzung und werden individuell durch das EPD-Kompetenzzentrum (KZZ) oder die APP Unternehmensberatung AG begleitet.

        Lieferobjekt

        Sie erhalten eine auf Ihre Bedürfnisse und ihr Budget abgestimmte, individuelle Projektbegleitung.

          Problemstellung

          Sie haben bereits ein gutes Bild davon, was auf Ihrem Weg zum EPD auf Sie zukommen wird?

          Sie haben die Grundsatzentscheide der Vorbereitungsphase gefällt und möchten nun die elementarsten Schritte der Anbindungsvorbereitung so gut es geht selbständig umsetzen?

          Sie haben die organisatorischen & technischen Anforderungen an die Datensicherheit bereits umgesetzt und dokumentiert oder erarbeiten diese gerade?

          Preis

          CHF 120.-
          CHF 90.- (CURAVIVA-Mitglieder)

          Kurzbeschrieb

          Bestellen Sie das EPD-Anbindungsdrehbuch, das Sie im Sinne einer Checkliste abarbeiten können. Dieses wurde anhand der konkreten Anbindung an die Stammgemeinschaft XAD erstellt, bietet jedoch ein allgemein gültiges Vorgehen, welches auch für die Anbindung an andere (Stamm-)Gemeinschaften verwendet werden kann.

          Das Anbindungsdrehbuch basiert auf Erfahrungen eines Piloten mit drei Institutionen aus Basel.

          Die eigentliche Erarbeitung & Umsetzung der geforderten EPD Vorgaben zur Datensicherheit sind hier nicht Bestandteil und müssen selbständig oder mit unserem Angebot «EPD Begleitung» umgesetzt werden.

          Lieferobjekt

          Sie erhalten das EPD-Anbindungsdrehbuch in digitaler Form (PDF), direkt von CURAVIVA Schweiz.


            1-2 Monate Anbindung

            Problemstellung

            Sie wissen bereits, welche Unterstützung Sie für das EPD-Projekt benötigen? Sie wünschen sich eine nähere Begleitung von der Projektplanung über die Projektumsetzung bis zur Anbindung an Ihre gewählte Stammgemeinschaft?
            Sie haben die vorbereitenden Schritte bereits selbstständig in Ihrer Institution initiiert und möchten nun qualitativ hochstehend, gut strukturiert begleitet und zeitlich werden?

            Preis

            Auf Anfrage

            Kurzbeschrieb

            Bei diesem Angebot erhalten Sie Unterstützung in allen Bereichen der Projektumsetzung und werden individuell durch das EPD-Kompetenzzentrum (KZZ) oder die APP Unternehmensberatung AG begleitet.

            Lieferobjekt

            Sie erhalten eine auf Ihre Bedürfnisse und ihr Budget abgestimmte, individuelle Projektbegleitung.


              EPD Projekt Kick-Off
              1-2 MonateVorbereitung

              Problemstellung

              Um sich an das EPD anzubinden, gibt es technische, datenschutzrechtliche und insbesondere auch organisatorische Aspekte zu beachten. Dabei wird aus allen Bereichen spezifisches Wissen und eine gemeinsame Sprache vorausgesetzt.
              Sie möchten wissen, was die wichtigsten Grundlagen und Kompetenzbereiche für das EPD-Anbindungsprojekt und den Betrieb sind und verstehen, wie sich die Anforderungen auf Ihre Institution auswirken? Sie möchten mehr über die Einführung und konkrete Herangehensweisen und Aufgaben erfahren?

              Kurzbeschrieb

              Nehmen Sie an der virtuellen EPD-Grundlagenschulung teil. Sie erhalten einen ersten Überblick zu den EPD-Grundlagen und erfahren mehr zu den Anwendungsfällen mit Bezug zu Ihren Prozessen bis hin zu den konkreten Anforderungen an Ihre Institution.
              Zudem geben wir Ihnen die Werkzeuge mit, um das Anbindungsprojekt in Ihrer Institution in Angriff zu nehmen. Schwerpunkt der Grundlagenschulung ist der Wissensaufbau, ergänzt mit konkreten Praxiserfahrungen.

              Preis

              CHF 300.-
              CHF 250.- (CURAVIVA-Mitglieder)

              Zielgruppe

              • Projektleitende
              • Entscheidungsträger*innen
              • EPD-Verantwortliche
              • eHealth-Verantwortliche
              • IT-Verantwortliche

              Lieferobjekt

              • Sie nehmen an einer Online-Schulung (4 Stunden) teil und profitieren von praxiserprobtem EPD-Wissen.
              • Sie erhalten ein umfassendes Folienhandout sowie dazugehörige Umsetzungshilfsmittel und bearbeiten Übungen mit hohem Praxisbezug.

              Aktuelle Termine

              Dienstag, 26. Oktober 2021
              Donnerstag, 18. November 2021
              Dienstag, 26. Oktober 2021
              12:45 Uhr – 17:30 Uhr
              Online (Oktober 2021)
              Donnerstag, 18. November 2021
              12:45 Uhr – 17:30 Uhr
              Online (November 2021)

                Problemstellung

                Sie möchten eine Auslegeordnung zum Thema EPD? Gemeinsam mit Ihrer Geschäfts- oder Projektleitung in komprimierter Form einen ersten Überblick erarbeiten? Sie möchten für Ihre Institution einen ersten EPD-Workshop durchführen, um die wichtigsten strategischen Abklärungen und eine grobe Projektgestaltung zu definieren?

                Kurzbeschrieb

                In einem auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Workshop (2 Stunden, inkl. 4 Stunden Vor- und Nachbearbeitung) erarbeiten wir gemeinsam die EPD-Vision für Ihre Institution. Ihre Ausgangslage wird analysiert, mögliche Lösungsvarianten (z.B. zu Integrationstiefe, Stammgemeinschaften, Rollen, etc.) aufgezeigt und das passende EPD-Zielbild für Ihre Institution abgeleitet.
                Die Vorbereitungen gestalten wir je nach Adressatengruppe und Vorwissen, damit ein möglichst grosser Nutzen für Ihre Institution entsteht und Sie nach dem Workshop wissen, wie Sie die weitere Projektplanung vornehmen wollen.

                Preis

                CHF 1‘800.-
                CHF 1’200.- (CURAVIVA-Mitglieder)

                Lieferobjekt

                • Sie legen gemeinsam mit uns die inhaltliche Grundlage für den Strategie- und Sensibilisierungsworkshop fest, der auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird.
                • Sie werden adressatengerecht für das EPD-Anbindungsprojekt sensibilisiert und skizzieren Ihre EPD-Vision.
                • Sie erarbeiten, basierend auf verschiedenen Lösungsvarianten, Ihre erstes grobes EPD-Zielbild. Daraus wird ersichtlich, wo Sie noch Vorarbeiten zu erledigen haben.
                • Sie erarbeiten gemeinsam mit uns einen individuellen Massnahmenplan mit konkreten nächsten Schritten und Aufgaben, bei deren Abarbeitung beratende Unterstützung seitens Workshopleiter sichergestellt ist.

                  Problemstellung

                  Sie haben bereits die grundsätzlichen strategischen Entscheide rund um das elektronische Patientendossier (EPD) getroffen? Sie möchten optimal beim Projektstart begleitet werden? Dafür ist ein klarer Überblick über die Projektstruktur, sowie das Wissen zu den nächsten Projektschritten und den relevanten EPD-Grundsatzentscheide notwendig.

                  Kurzbeschrieb

                  Damit Sie effizient die notwendigen Ressourcen und das geeignete Vorgehen definieren können, wird gemeinsam ein stabiles Projektfundament aufgegleist. Die Rahmenbedingungen sind gesteckt und die wichtigsten Grundlagenentscheide (z.B. Stammgemeinschaft, Identity Provider, Gruppenbildung, etc.) sind gefällt. Mit «EPD START» wird Ihre Institution befähigt, das EPD-Projekt umsetzen zu können. Damit sind Sie ideal vorbereitet und können mit den entsprechenden Ressourcen und dem notwendigen Knowhow das EPD-Projekt selbstständig oder begleitet angehen.

                  Preis

                  CHF 6’800.-
                  CHF 5‘800.- (CURAVIVA-Mitglieder)

                  Das Starter-Paket kann individuell offeriert auch für mehrere Institutionen im Verbund angeboten werden.

                  Lieferobjekt

                  • Sie haben die wichtigsten Stakeholder identifiziert und abgeholt sowie deren Einbezug und Kommunikationsmassnahmen definiert.
                  • Sie haben den Umfang Ihres Anbindungsprojektes abgesteckt und mit den Entscheidungsträger*innen innerhalb Ihrer Organisation festgehalten.
                  • Sie haben die groben EPD-Grundsatzentscheide gefällt, sodass dies später vorbereitet und umgesetzt werden können.
                  • Sie haben EPD-Zielbild, Projektgestaltung und die Grobplanung erstellt sowie Projektorganisation definiert Ihr Team zum Thema EPD sensibilisiert.

                    Beitritt Stammge- meinschaft
                    3-9 Monate Umsetzung

                    Problemstellung

                    Sie wissen bereits, welche Unterstützung Sie für das EPD-Projekt benötigen? Sie wünschen sich eine nähere Begleitung von der Projektplanung über die Projektumsetzung bis zur Anbindung an Ihre gewählte Stammgemeinschaft?
                    Sie haben die vorbereitenden Schritte bereits selbstständig in Ihrer Institution initiiert und möchten nun qualitativ hochstehend, gut strukturiert begleitet und zeitlich werden?

                    Preis

                    Auf Anfrage

                    Kurzbeschrieb

                    Bei diesem Angebot erhalten Sie Unterstützung in allen Bereichen der Projektumsetzung und werden individuell durch das EPD-Kompetenzzentrum (KZZ) oder die APP Unternehmensberatung AG begleitet.

                    Lieferobjekt

                    Sie erhalten eine auf Ihre Bedürfnisse und ihr Budget abgestimmte, individuelle Projektbegleitung.

                      Problemstellung

                      Sie haben bereits ein gutes Bild davon, was auf Ihrem Weg zum EPD auf Sie zukommen wird?

                      Sie haben die Grundsatzentscheide der Vorbereitungsphase gefällt und möchten nun die elementarsten Schritte der Anbindungsvorbereitung so gut es geht selbständig umsetzen?

                      Sie haben die organisatorischen & technischen Anforderungen an die Datensicherheit bereits umgesetzt und dokumentiert oder erarbeiten diese gerade?

                      Preis

                      CHF 120.-
                      CHF 90.- (CURAVIVA-Mitglieder)

                      Kurzbeschrieb

                      Bestellen Sie das EPD-Anbindungsdrehbuch, das Sie im Sinne einer Checkliste abarbeiten können. Dieses wurde anhand der konkreten Anbindung an die Stammgemeinschaft XAD erstellt, bietet jedoch ein allgemein gültiges Vorgehen, welches auch für die Anbindung an andere (Stamm-)Gemeinschaften verwendet werden kann.

                      Das Anbindungsdrehbuch basiert auf Erfahrungen eines Piloten mit drei Institutionen aus Basel.

                      Die eigentliche Erarbeitung & Umsetzung der geforderten EPD Vorgaben zur Datensicherheit sind hier nicht Bestandteil und müssen selbständig oder mit unserem Angebot «EPD Begleitung» umgesetzt werden.

                      Lieferobjekt

                      Sie erhalten das EPD-Anbindungsdrehbuch in digitaler Form (PDF), direkt von CURAVIVA Schweiz.

                        1-2 Monate Anbindung

                        Problemstellung

                        Sie wissen bereits, welche Unterstützung Sie für das EPD-Projekt benötigen? Sie wünschen sich eine nähere Begleitung von der Projektplanung über die Projektumsetzung bis zur Anbindung an Ihre gewählte Stammgemeinschaft?
                        Sie haben die vorbereitenden Schritte bereits selbstständig in Ihrer Institution initiiert und möchten nun qualitativ hochstehend, gut strukturiert begleitet und zeitlich werden?

                        Preis

                        Auf Anfrage

                        Kurzbeschrieb

                        Bei diesem Angebot erhalten Sie Unterstützung in allen Bereichen der Projektumsetzung und werden individuell durch das EPD-Kompetenzzentrum (KZZ) oder die APP Unternehmensberatung AG begleitet.

                        Lieferobjekt

                        Sie erhalten eine auf Ihre Bedürfnisse und ihr Budget abgestimmte, individuelle Projektbegleitung.

                          Elektronische Identitäten für das EPD wählen: